Physikalisches Plasma für straffe & jugendliche Haut

129,00  zzgl. MwSt.

Für Ärzte & Heilpraktiker

Auswahl zurücksetzen

Plasmatechnologie erzeugt in erster Linie eine Gewebeabtragung. Durch die betäubende Wirkung des Plasmas können kleine Behandlungen ohne zusätzliche Anästhesie durchgeführt werden. Da keine gefährliche Strahlung entsteht, kann die Behandlung für Patient und Anwender ohne Schutzbrille durchgeführt werden.

Die Behandlung mit PlexR® & PlasmaBT ist nicht-invasiv, gewebeschonend und bietet Ihnen vielfältige Einsatzmöglichkeiten:

Lidstraffungen (Ober- und Unterlider), Tattoo-Entfernungen, Narben- und Faltenbehandlungen, gutartige Hauttumoren, Xanthelasmen sind nur einige Beispiele.

Lernen Sie die einzigartige Plasma-Technologie von PlexR® & PlasmaBT für sich und Ihre Patienten kennen, um Ergebnisse zu erzielen zu können, die vorher nur mit invasiven Methoden möglich waren.

Vorteile von PlexR® & PlasmaBT im Vergleich zu invasiven Verfahren:

  • Nichtinvasiv, d.h. nebenwirkungsarm und sicher
  • Gewebeschonende Sublimation ohne Hautschnitte
  • keine Verbrennung
  • Keine Wärme-/Hitzeausbreitung
  • Mit reinigender und desinfizierender Wirkung
  • Keine Narkose notwendig: Schmerzarm dank begleitender Ringanästhesie oder topischer Anästhesiecreme
  • Intrinsische Wirkung: Der Heilungsprozess wird aktiv gefördert und beschleunigt
  • Je nach Indikation entweder keine oder nur kurze Ausfallzeit nach der Behandlung
  • Narbenfreie Abheilung bei Beachtung der Post Treatment – Empfehlungen

Unsere Plasmatherapie-Workshops gliedern sich in einen theoretischen und einen praktischen Teil. Für letzteren  dürfen Sie gerne einen Probanden mitbringen. Wir bitten um vorherige Anmeldung und Zusendung von Fotos (Frontal/ Profil).